Ceramica CH, Band III/A: Vaud

Roland Blaettler, Ceramica-Stiftung (Editor)

Available

99.00 €

About the book

French

  • ISBN: 978-3-7165-1830-4
  • Pages: 504
  • Binding: Cloth cover with dust jacket
  • Published: 3/2017
  • Illustrations: Illustrated throughout
  • Dimensions: 23 x 27 cm

Saving extraordinary cultural heritage from oblivion

Die Schweiz verfügt über eine außerordentlich reiche keramische Tradition, die Abbild der kulturellen Vielfalt des Landes ist. Eidgenössische Museen hüten in ihren Sammlungen eine ungeahnte Fülle an Keramikschätzen. Diese leider viel zu selten präsentierten Juwelen einheimischer wie aus dem Ausland importierter Produktionen sind nicht nur der breiten Öffentlichkeit weitgehend unbekannt, sondern im großen Maße sogar Fachexperten selbst. Um zu verhindern, dass dieses Kulturerbe in Vergessenheit gerät, wurde das Projekt Ceramica CH initiiert, mit dem Ziel, ein nationales Inventar der öffentlich zugänglichen Sammlungen neuzeitlicher Gefäßkeramik (1500–1950) zu erarbeiten. Nach den bereits erschienenen Ausgaben zu Neuenburg und Solothurn werden für den Kanton Waadt gleich zwei Bände veröffentlicht. In diesem ersten werden die überaus reichhaltigen Bestände des Musée historique et des porcelaines in Nyon sowie des Musée cantonal d’archéologie et d’histoire in Lausanne vorgestellt.

Author

Roland Blaettler

Roland Blaettler, ehemaliger Verwalter des Ariana Museums, des Schweizer Museums für Keramik und Glas in Genf, ist wissenschaftliches Ratsmitglied der Ceramica-Stiftung.

More about the author           All books by the author

Editor

Ceramica-Stiftung

Die Ceramica-Stiftung ist eine Stiftung von öffentlichem Interesse mit Sitz in Basel. 

More about the author           All books by the author

BENTELI
Imprint of Braun Publishing AG

Arenenbergstrasse 2
CH-8268 Salenstein
T: +41 44 586 29 43
info(at)benteli.ch

Facebook

© 2017 Braun Publishing