Veranstaltungen

  • 20.06.2014 - 21.06.2015

    Trinkkultur – Kultgetränk

    Universität Zürich, Völkerkundemuseum, Pelikanstrasse 40, CH-8001 Zürich

    Trinkkultur – Kultgetränk zeigt vom 20. Juni 2014 bis 21. Juni 2015 Artefakte und Archivalien aus der Sammlung des Völkerkundemuseums, die vielseitige Zugänge zu den praktischen, künstlerischen und gesellschaftlichen Fertigkeiten der Menschen erlauben, die diese Getränke zuzubereiten, haltbar zu machen und zu geniessen wissen. Für einmal präsentiert das gesamte Museumsteam die ethnographische Sammlung als Speicher von Können und Wissen und lotet ihr Potential und ihre mögliche Bedeutung für die Zukunft aus.

    Vernissage am 19. Juni 2014, 18 Uhr

    Weitere Informationen

    zum Buch  »

  • 26.09.2014 - 01.01.2015

    IM KELLER – Filmstart

    Filmstart Österreich: 26. September 2014
    Filmstart Deutschland: 4. Dezember 2014
    Filmstart Schweiz: 1. Januar 2015

    Im Keller markiert Seidls Rückkehr zum Dokumentarfilm und handelt von Menschen und Kellern und was Menschen in ihren Kellern tun. Er handelt von menschlichen Obsessionen, von Blasmusik und Opernarien, von Fitness und Faschismus, von Sexualität und Schussbereitschaft und noch viel mehr. Es ist ein Filmessay durch das Souterrain österreichischer Seelen.

    Das Fotobuch Im Keller von Ulrich Seidl erscheint im November bei BENTELI.

    zum Buch  »

  • 07.11.2014 - 23.11.2014

    Ausstellung MADONNAS von Marlies Pekarek

    im Kreuzgang des Hochschulgebäudes Mariaberg,Rorschach
    Pädagogische Hochschule St.Gallen Seminarstrasse 27, CH-9400 Rorschach +41 71 844 18 84, 150mariaberg@phsg.ch

    «Madonnas, Queens & Other Heroes» nennt die St. Galler Künstlerin Marlies Pekarek ihr langjähriges medienübergreifendes Kunstprojekt. Auf Mariaberg zeigt sie daraus ihre grossformatigen Marienbilder. Sie greift in diesen Arbeiten zurück auf berühmte Madonnen aus der Kulturgeschichte, auf verschiedene Marientypen aus der westlichen Welt und interpretiert diese neu durch gestalterische Eingriffe.


    Vernissage: Freitag, 7. November 2014, 18.30 Uhr
    Einführung durch Dr. Peter Röllin, Kultur- und Kunstwissenschaftler

    Matinée: Sonntag, 16. November 2014, 11.00 und 14.00 Uhr
    Führungen in Kreuzgang, Mensa und Musiksaal

    Finissage: Sonntag, 23. November 2014, 17.00 Uhr
    Marienlob in Gregorianischen Gesängen
    Choralschola Peter+Paul, St. Gallen
    Leitung: Jost Nussbaumer

    Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.00 – 18.00 Uhr
    Samstag und Sonntag 11.00 – 18.00 Uhr
    Samstag und Sonntag ist auch der Musiksaal für Besucher geöffnet.


    Die Ausstellung erfolgt in Zusammenarbeit mit Elisabeth und Thomas Krucker vom KulturFrühling Rorschach

    zum Buch  »
    Flyer  »